Netzwerkmanagement nach dem On-Demand Modell

Kaum jemand bemerkt es, aber jeder nutzt es: Das lokale Büronetz. In der Regel verrichtet es störungsfrei seinen Dienst. Doch technische Probleme im Local Area Network (LAN) können ein Unternehmen von einem Augenblick auf den anderen lahm legen. Denn immer mehr lebenswichtige Informations- und Kommunikationsprozesse laufen über ein und dasselbe Leitungsnetz und seine Komponenten. Darum müssen Unternehmen teures Spezial-Know-how für diesen Ausnahmefall vorhalten, um bei technischen Störungen sofort Abhilfe leisten zu können. Das verursacht dauerhaft hohe Kosten, die Unternehmen bei anderen Aufgaben ihrer IT-Agenda fehlen.

 

Verantwortung bis zur lokalen Netzwerksteckdose

Mit Managed LAN Services von PIRONET schützen Sie Ihre geschäftskritische Netzwerkinfrastruktur ohne hohe Vorhaltekosten. Hierbei zahlen Sie nur noch für die tatsächlich genutzte Netzwerkleistung – professionelles LAN-Monitoring und Krisenschutz inklusive.

Dazu übernimmt PIRONET den Betrieb und die Gesamtverantwortung für alle aktiven Komponenten in Ihrem lokalen Netzwerk, wie etwa Router und Switches. Hierbei nutzen wir Ihr bestehendes Netzwerk und optimieren die verwendeten Technologien und Verfahren. Sie profitieren vom zuverlässigen Betrieb und einer kontinuierlichen Modernisierung und Wartung der eingesetzten Bauteile.

Auf Wunsch realisieren und betreiben wir auch eine komplett neue LAN-Infrastruktur. Im Rahmen der Managed LAN Services berücksichtigt PIRONET dabei auch die künftigen Anforderungen – wie etwa ein Umstieg auf IP-Telefonie (Voice over IP) oder die Einführung von Unified Communication.

 

ITIL-konforme LAN-Administration

Nach Übergabe des Netzwerk-Managements an PIRONET überwachen unsere Experten Ihr lokales Netz rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Das permanente und aktive Monitoring entdeckt mögliche technische Probleme schon im Frühstadium und kann so schnell und effektiv Störungen des Betriebsablaufs verhindern. So gewährleisten die PIRONET Managed LAN Services hohe Verfügbarkeit, Leistungsfähigkeit und schnelle Reaktionszeiten. ITIL-konforme Serviceprozesse sorgen dabei für die gleichbleibend hohe Qualität aller Abläufe.

 

Transparente und bedarfsgerechte Kosten

Wie bei allen Diensten von PIRONET zahlen Sie auch für Managed LAN Services nur nach Bedarf und Verbrauch, in diesem Fall pro tatsächlich genutztem Netzwerkport und Monat. Statt aufwändiger Infrastrukturinvestitionen für Ihr Firmennetz und hoher Kosten für Expertenwissen, senken und flexibilisieren Sie Ihre Kostenstruktur und können die Ressourcen Ihrer IT-Mannschaft für die entscheidenden Projekte einsetzen.

Qualität vom Rechenzentrum bis zur LAN-Steckdose

PIRONET-Kunden, die auch Applikationen als Software as a Service sowie ihr Corporate Network bei PIRONET beziehen, erhalten zusammen mit Managed LAN Services einheitliche Qualitätsgarantien über ihre gesamte ITK-Landschaft hinweg. Auf diese Weise bietet PIRONET echte Ende-zu-Ende-Services im On-Demand-Modell, von der bereitgestellten und betriebenen Geschäftsanwendung in unserem Hochleistungsrechenzentrum über das Management der unternehmensübergreifenden Standortvernetzung bis zur lokalen Netzwerksteckdose am Arbeitsplatz des Kunden.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Investitionsschutz durch Fokus auf LAN-Übernahme
  • Wahlfreiheit bei Hardware-Betriebsmodellen (eigene Hardware, PIRONET Hardware)
  • Sicherer LAN-Betrieb durch proaktive 24 x 7 Netzwerküberwachung
  • ITIL-konforme Prozesse
  • Bedarfsabhängige, flexible LAN-Betriebskosten
  • Investitionsschutz für Ihre bestehende LAN-Infrastruktur
  • Durchgängige Qualitätsgarantien (SLAs) bis zum LAN-Anschluss

Seite teilen